Neu: Seit Mitte Februar 2017 ist auch Reitunterricht auf Schulpferden möglich. Dieser Unterricht findet auf dem Gestüt Bailoara in Dorscheid/Luxemburg statt.

Der mobile Reitunterricht richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, mit jungem oder altem Pferd, mit oder ohne Gebiss, Baumlos oder Baumsattel, von Shetty bis Shire Horse, von den Grundlagen bis zur hohen Schule.

 

Mein Hauptschwerpunkt liegt bei der klassischen Reitkunst und ich bemühe mich, dem Reiter das "leichte Reiten" näher zu bringen. Ich versuche den Reiter und sein Pferd dort abzuholen wo sie stehen, das Wichtigste ist in erster Linie eine solide Basis zu schaffen auf der man gezielt aufbauen kann.

Stimmt die Basis nicht dann rennt man früher oder später immer wieder in neue Sackgassen und wird dadurch wieder ein gutes Stück zurück geworfen. Solche Situationen frustrieren Pferd und Reiter gleichermaßen, deswegen tun wir gut daran, ebendies von vornherein zu verhindern und gar nicht erst geschehen zu lassen. 

Erfahrungsgemäß ist es auch die Basisarbeit die am meisten Zeit beansprucht, eine solide Basis schafft man leider nicht von heut auf morgen. Jede weitere Lektionen bauen darauf auf und wenn auch nur ein Grundbaustein fehlt, kann die Lektion nicht gelingen.

 

Für mich spielt es darüber hinaus keine Rolle, ob Sie Ihr Pferd mit oder ohne Gebiss reiten wollen. Ich bin der Meinung, dass pferdegerechtes Reiten und klassische Ausbildung mit Beidem möglich ist. Es ergeben sich nur geringe Unterschiede in der Einwirkungsmöglichkeit, die zumeist sowohl vom Pferd als auch vom Reiter dennoch problemlos kompensiert und umgesetzt werden können.

Gerne berate ich Sie, wenn Sie Ihr Pferd fortan gebisslos reiten möchten und sich diesbezüglich noch nicht sicher sind oder Sie nicht wissen, welche gebisslose Zäumungen es gibt und welche für Sie am geeignetstens sein könnte.

Infos zum gebisslosen Reiten im speziellen finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Gebissloses Reiten".